• www.sandmaennchen.de
externer Link: rbb-online.derbb-Logo
Gute Nacht!

Fuchs und Elster

Wussten Sie schon ...

... dass Herr Fuchs und Frau Elster mit mehr als 1.300 zwischen 1959 und 1991 produzierten Folgen zu den längsten Serien der Fernsehgeschichte überhaupt zählt?

... dass die beiden Stars auch danach in Wiederholungen – sogar in sorbischer Sprache – zu sehen waren und sind?
dass sie ihre Charaktere im Laufe der Jahre so stark änderten, dass aus dem hinterlistigen Bösewicht Herr Fuchs ein zuweilen biederer Erfinder wurde und aus der stehlenden Elster ein zeterndes, aber braves Hausweib?

... dass mehr als 25 Autorinnen und Autoren für die Serie ihre Geschichten schrieben?

... dass Herr Fuchs und Frau Elster in etwa 50 Unterserien ihre Auftritte hatten, darunter zweimal in Verkehrserziehung (einmal 1974 in 4 Folgen, später 1982 in 15 Folgen), im Liederwettstreit (1983, 11 Folgen) und im Märchenwaldpostamt (1986, 7 Folgen), in der Wetterfabrik (1986, 6 Folgen) in Expedition ins Eisland (1979, 10 Folgen) oder in Besuch aus dem Eisland (1982, 10 Folgen)?

... dass die beiden sehr oft zu Ostern und zu Weihnachten in längeren Sonderfilmen gemeinsam mit anderen beliebten Figuren des Kinderfernsehens Starauftritte hatten?