Sandmannsendungen im Rückblick

Sandmannsendungen mit Gebärde

Neu im Sandmannprogramm

Freitags im Sandmannprogramm - Musifanten

Opa Günter ist 200 Jahre alt, sehr dick und Zirkuselefant im Ruhestand. Am liebsten erzählt er Geschichten aus seiner Jugend vor 100 Jahren. Charlie, sein Enkel, hört ihm begeistert zu. Und noch eine Leidenschaft verbindet die Beiden, sie singen gerne. Am liebsten machen sie musikalische Ausflüge in die Liedersammlung der 20er und 30er Jahre.

Das Hamburger Animationsstudio Ahoifilm hat sieben echte Ohrwürmer produziert, vom kleinen grünen Kaktus bis zum Badewannenkapitän.

Pittiplatsch

Unser Sandmännchen, Pittiplatsch; Bild: rbb Christian Merten
rbb Christian Merten

Neues von Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi

Ach du meine Nase, Schnattelchen und Moppi kommt ihr mit? Platsch, quatsch, Pitti hat eine Idee!

Die drei Sandmann Freunde haben ihr Zuhause auf den Kopf gestellt, sprich gründlich renoviert! Nach fast 30 Jahren sind das erste Mal 13 neue Folgen gedreht worden. Anlass war der 60. Geburtstag des Sandmännchens.

Bilder

So viele schöne Bilder ...

Post

Sandmannrahmen "Farbkleckse"; Quelle: rbb
rbb

Male dem Sandmännchen ein Bild

Über ein schönes selbst gemaltes Bild freut sich das Sandmännchen immer sehr. Wenn du Lust und Zeit hast, dann greif doch zu deinen Stiften.

Die Geburtsstunde

Quelle: rbb

Das Sandmännchen hat drei Väter ...

Am 22.11.1959 hatte "Unser Sandmännchen" seinen ersten Fernsehauftritt. Gerhard Behrendt - Harald Serowski - Wolfgang Richter, so heißen die drei Väter des  Sandmännchens...

Sandmännchens Fuhrpark

Sandmann mit einem Wartburg
Quelle: rbb

Delphin-Luftschiff! „Schwalbe“! Lunochod! Trabant! Segelboot...

Sandmännchens Fahrzeugerfinder und Konstrukteur Harald Serowski hat einen sagenhaften Fuhrpark geschaffen. Hintergründiges, Anekdotisches und Historisches zu Sandmännchens Auftritten hat Dr. Volker Petzold aufgeschrieben.
 

Wissenswertes rund um den Fuhrpark