Der Sandmann am Ostseestrand
Foto: ohne Angabe | Quelle: Quelle: rbb

Sandmann-Folge 232, Strandläufer/Ostseestrand, 1981 - Strandläufer/ Ostseestrand

Nicht immer gelang es den DDR-Bürgern, einen Urlaubsplatz an der beliebten, aber stets ausgebuchten Ostseeküste zu ergattern.

Wer es dennoch schaffte, den erwarteten, so ihm das Wetter hold war, zwei, drei Wochen entspannter Erholung und eventuell ein Touch privilegierter Bräune.

Zur Pflege des Teints baute sich der Urlauber alsbald eine Strandburg und “schippte” sich quasi ein. Und wenn der Sandmann dann auch noch mit der geliebten “Glotze” in die Windburg kam, war der Urlaub vollends gerettet.